schule6

Der Schulelternrat

Der Schulelternrat setzt sich aus den Klassenelternvertretern aller Klassen zusammen. Er vertritt durch seinen Vorsitzenden die Interessen der Elternschaft gegenüber Lehrkräften, Schulleitung und der Öffentlichkeit. Der Schulelternrat entsendet Elternvertreter in alle Gremien der Schule (Fachkonferenzen, Gesamtkonferenz).

Der Schulelternrat tagt 3-4 mal pro Schuljahr. Alle Belange des Schullebens, die von den Eltern für wichtig erachtet werden, werden im Schulelternrat diskutiert und mit der Schulleitung besprochen. Der Schulelternrat entscheidet auch über die Geldmittel des Elternvereins.

Über die Arbeit des Schulelternrats werden die Eltern in regelmäßigen Elternbriefen informiert, die über die Klassenemailverteiler verbreitet werden.